Das Maxxus 6.4 im Laufband Test

>>Das Maxxus 6.4 im Laufband Test
Zusammenfassung des 6.4 von MAXXUS
Bewertung:
Preis:
749,00 €
  • 140 x 50 cm Lauffläche
  • Steigung bis 12% (elektrisch)

<

Das MAXXUS 6.4 muss in diesem Laufband Test zeigen, ob es ein weiteres hochwertiges Modell des namenhaften Herstellers ist oder ob die Anschaffung nicht zu empfehlen ist.

MAXXUS gilt als professioneller Hersteller für qualitativ hochwertige Fitnessgeräte im Kraft- und Ausdauersport. Zubehör, Wellnessartikel, großzügige Garantieleistung, technischer Kundendienst und umfassender Service ergänzen das Angebot für Privatkunden und kleine Studios.

Während im technischen Innern des MAXXUS Laufband 6.4 ein leistungsstarker Motor arbeitet, benötigt das schlank designte Äußere wenig Platz.

Modern dynamische Optik und ruhiger Lauf sind ideal für engagierte Freizeitläufer, die bis 7 Wochenstunden daheim an den Start gehen. Weder Wetter noch harter Belag beeinträchtigen die Motivation.

Die ausgewogene Abstimmung von Material, Verarbeitung und Ausstattung verspricht Stabilität und Lebensdauer. Vom einfachen Aufbau in 4 Grundschritten bis zur Nutzung wird einfach gute Handhabung bescheinigt.

Technischen Details des MAXXUS 6.4

MAXXUS 6.4 Laufband zusammengeklapptDas Laufband der Kompaktklasse läuft über einen 2,25 PS starken Gleichstrommotor. Mit etwa 140 x 50 cm steht eine trittsichere Lauffläche zur Verfügung. Für die Stellfläche werden lediglich 172 x 87 x 137 cm beansprucht. In Ruhezeiten verkleinert eine praktisch nach oben klappbare Laufbandfläche das Sportgerät.

Das so genannte Cushion-Deck Flex System steht für eine optimale Dämpfung. Sie wirkt sich schonend auf die beim Laufen belasteten Knie- und Fußgelenke aus und mindert zusätzlich den Geräuschfaktor. Als maximal zulässiges Nutzergewicht werden bis 130 kg angegeben.

MAXXUS gewährt eine vergleichsweise lange Garantiezeit von 5 Jahren, sofern das Gerät registriert wird.

Und noch ’ne Runde: für effektives Zielpulstraining, gute Fettverbrennung oder kontrollierte Steigerung der Kondition lassen sich Belastungsprofile abspeichern und Vergleichswerte schaffen.

Mit bis zu 18 km/h und verschiedenen Steigungsstufen von 0 bis 15 sind individuelle und abwechslungsreiche Trainingsstunden garantiert, einstellbar über je 4 Schnellwahltasten oder Steuerungstatsten.

Besonderheiten des Laufbandes

Cockpit des MAXXUS 6.4Für aufwärmendes Gehen, zügiges Walken und ausdauerndes Joggen sind 16 Leistungsstufen vorhanden.

Dabei überzeugt die präzise Sensor Pulsmessung. Handpulssensoren oder Brustgurt überwachen den aktuellen Puls.

Ein Brustgurt zählt nicht zum Lieferumfang, ist jedoch optional erhältlich. Mit ihm ist eine EKG-genaue Herzfrequenzmessung über den integrierten und POLAR kompatiblen Receiver möglich.

Gezieltes Cardiotraining wird durch 3 Herzfrequenz gesteuerte Programme ermöglicht. 3 manuelle Programme, 36 feste Trainingsprofile, 3 freie Speicherplätze und Körperfettanalyse komplettieren die gute Ausstattung.

Die Motor Steigungsverstellung erlaubt bis zu 12 Prozent Steigung. Angenehmes Detail ist der verstellbare Neigunsgwinkel des Laufbandes. Die Feelgood-Fitness kann per Quick-Start-Funktion beginnen und per Stopp-Taste enden.

Das MAXXUS Laufband 6.4 gibt über ein 7″ Display Zeit, Kalorienverbrauch, Strecke, Steigung, Geschwindigkeit und Puls- sowie Herzfrequenz wieder. Auf der großformatigen Anzeige mit blauer LED Hintergrund Beleuchtung sind Detailangaben leicht ablesbar, die eine präzise Leistungsdiagnostik unterstützen.

Unser Testfazit

Unser Meinung nach handelt es sich bei dem MAXXUS 6.4 Laufband um ein richtig gutes Modell für alle Hobbyläufer!

Für alle die noch ein wenig intensiver trainieren möchten, sollten sich das MAXXUS 8.1 im Test anschauen, welches in Sachen Geschwindigkeit und Steigung noch ein wenig mehr zu bieten hat.

Die technischen Details, die Verarbeitung und die Trainingsmöglichkeiten sind optimal aufeinander abgestimmt und rechtfertigen einen Preis von ca. 850€; zumal MAXXUS 5 Jahre Garantie bietet.

Wenn Sie gerne und regelmäßig Joggen gehen, eine Ausweichmöglichkeit fürs Training im Winter suchen und auf hochwertige Produkte wert legen, dann ist dieses Modell genau richtig.

Hinterlassen Sie einen Kommentar