Das Laufband aktiv »Vital« im Test

Laufband aktiv »Vital«

Kategorie: Einsteiger
Laufband aktiv »Vital«
88.6

Verarbeitung

9/10

    Technik

    9/10

      Funktionen

      9/10

        Trainingskomfort

        9/10

          Preis-Leistungsverhältnis

          10/10

            Pros

            • guter Preis
            • sehr platzsparend

            Cons

            • kaum Extras (kein Flaschenhalter)

            In diesem Bericht geht es um das Laufband aktiv »Vital«, welches einen Vertreter der Leistungsklasse Einsteiger darstellt. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über den technischen Details, die Extras und Trainingsmöglichkeiten dieses Trainingsgerätes.

            Laufband aktiv »Vital« im Test

            Laufband aktiv »Vital«

            Bei der Konstruktion handelt es sich um eine für diese Leistungsklasse typischen Aufbau aus Metallröhren. Die Verarbeitung macht einen guten Eindruck auch wenn man das Modell natürlich nicht mit Trainingsgeräten aus den höheren Leistungsklassen vergleichen kann.

            Der Stand des Fitnessgerätes ist durchaus stabil, auch wenn dies nur für niedrige Geschwindigkeiten gilt.

            Es ist allerdings nicht möglich wirklich schnell auf diesem Gerät zu Laufen, da es eher zum Walken und leichten Joggen konzipiert wurde.

            Der Aufbau gestaltet sich sehr unkompliziert und da das Laufband aktiv »Vital« fast vollständig vormontiert geliefert wird, ist dieser Vorgang in wenigen Minuten erledigt.

            Die technischen Aspekte des Gerätes

            Das Laufband-Cockpit des Laufband aktiv »Vital«

            Das Laufband-Cockpit

            Technisch erwartet Sie bei diesem Laufband ein Elektromotor mit einer Dauerleistung von 500 Watt, was einem Wert von 0,67 PS entspricht. Mit Hilfe des Motors sind Geschwindigkeiten von bis zu 10 km/h mögliche, was wiederum zum Walken und leichtem Joggen ausreicht.

            Die Abmessungen der Lauffläche betragen 36 cm in der Breite und 97 cm in der Länge. Dies reicht ebenfalls nur zum Walken oder leichten Joggen, weil bei höheren Geschwindigkeiten die Lauffläche einfach zu klein für ein sicheres Training wäre. Insgesamt misst das Trainingsgerät im einsatzbereiten Zustand  125 x 61 x 140 cm in der Höhe, Breite und Länge.

            Das Cockpit ist mit diversen Knöpfen und einer LCD-Anzeige ausgestattet, die Sie über Ihre Trainingszeit, die Geschwindigkeit, zurückgelegte Entfernung und den Kalorienverbrauch informiert. Neben den 3 Trainingsprogrammen können Sie ein individuelles Training starten.

            Insgesamt wiegt das Laufband 20 kg und ist für eine Personengewicht von 105 kg ausgelegt.

            Hier noch mal alle technischen Details in tabellarischer Darstellung:

            Maße: 125 x 61 x 140 cm
            Lauffläche: 36 x 97 cm
            Motor: 0,67 PS Dauerleistung
            Geschwindigkeit: 1 – 10 km/h
            Steigung:  –
            Pulsmessung:
            Klappbar: Ja, 125 x 61 x 24 cm
            Gewicht: 20 kg.
            Max. Benutzergewicht: 105 kg.

            Besonders weiten des Laufband aktiv »Vital«

            Das zusammengeklappte Laufband aktiv »Vital« im Test

            Zusammengeklappt

            Auch wenn es in der Leistungsklasse Einsteiger meist nicht viel über die Extras zu berichten gibt, so wollen wir an dieser Stelle die Klappfunktion des Laufband aktiv »Vital« näher beschreiben.

            Nachdem eine Sicherungsschraube am linken Ende der Lauffläche herausgedreht ist, kann die Lauffläche senkrecht hochgeklappt werden. Dadurch nimmt das Laufband nur noch einen Raum von 125 x 61 x 24 cm in der Höhe, Breite und Tiefe ein.

            Im Gegensatz zu vielen anderen Modelle ist dies wirklich sehr platzsparend. Allerdings muss die Sicherungsschraube jedes Mal per Hand herein- bzw. herausgedreht werden, da sonst ein sicherer Betrieb nicht möglich ist.

            Leiter fehlen weitere weitere nützliche Extras wie beispielsweise ein Flaschenhalter oder eine Ablage für ein Handy oder Musik-Player. Ebenso müssen Sie auf die Neigungsverstellung verzichten, die aber ohnehin in dieser Preisklasse meist nicht vorhanden ist.

            Unser Testfazit

            Wenn Sie auf der Suche nach einem Trainingsgerät sind, auf dem Sie bei Wind und Wetter Walken oder leicht Joggen können ohne dabei viel Geld ausgeben zu müssen, dann ist das Laufband aktiv »Vital« eine gute Wahl.

            Der Preis mit knapp 200 € ist für den gelegentlichen Gebrauch wirklich gut und macht das Laufband zu einem guten Einsteigermodell.

            Anzeige

            Das könnte Dich auch interessieren...