Kompressionsstrümpfe beim Laufen – Warum sie sinnvoll sind und welche wir empfehlen!

Das Angebot an Gadgets, die Sportler und Sportlerinnen bei ihrem Hobby Laufen unterstützen, ist riesig.

Reichten vor 20 Jahren noch ein Paar normaler Sportschuhe mit kurzer Hose und T-Shirt aus, darf es mittlerweile durchaus ein bisschen mehr an Ausrüstung sein.

Von funktionalen Membrangeweben in speziellen Laufshirts über hochentwickelte Pulsmesser bis hin zu den vor allem in den letzten Jahren immer mehr verbreitete Kompressionsstrümpfen bzw. -socken – auf allen Gebieten wird aufgerüstet.

In den folgenden Abschnitten erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das Thema Kompressionsstrümpfe.

Aktuellen Komressionsstrümpfe für Läufer und Jogger

Hier eine Übersicht bewährter Exemplare, die sich sehr gut zum Laufen und Joggen eignen.

SPORT KOMPRESSIONSSTRUMPF under pressure...*
Physix Gear Sport Kompressionsstrümpfe...*
Hochwertige Kompressionsstrümpfe für...*
BLACKROX Kompressionsstrümpfe Sport...*
Modell
SPORT KOMPRESSIONSSTRUMPF under pressure...*
Physix Gear Sport Kompressionsstrümpfe...*
Hochwertige Kompressionsstrümpfe für...*
BLACKROX Kompressionsstrümpfe Sport...*
Größe
35-38, 39-42, 43-46
S-M, L-XL, XXL
S, M, L, XL
S-M, L-XL
Kompression
18 - 21 mmHg
20 - 30 mmHg
16 - 21 mmHg
16 - 21 mmHg
Bewertung
Prime-Status
-
-
-
Preis
28,50 €
Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
33,90 €
SPORT KOMPRESSIONSSTRUMPF under pressure...*
Modell
SPORT KOMPRESSIONSSTRUMPF under pressure...*
Größe
35-38, 39-42, 43-46
Kompression
18 - 21 mmHg
Bewertung
Prime-Status
-
Preis
28,50 €
Physix Gear Sport Kompressionsstrümpfe...*
Modell
Physix Gear Sport Kompressionsstrümpfe...*
Größe
S-M, L-XL, XXL
Kompression
20 - 30 mmHg
Bewertung
Prime-Status
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Hochwertige Kompressionsstrümpfe für...*
Modell
Hochwertige Kompressionsstrümpfe für...*
Größe
S, M, L, XL
Kompression
16 - 21 mmHg
Bewertung
Prime-Status
-
Preis
Preis nicht verfügbar
BLACKROX Kompressionsstrümpfe Sport...*
Modell
BLACKROX Kompressionsstrümpfe Sport...*
Größe
S-M, L-XL
Kompression
16 - 21 mmHg
Bewertung
Prime-Status
Preis
33,90 €

Letzte Aktualisierung am 7.05.2021 um 18:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Belastungen beim Laufen

Das Laufen gehört zu den beliebtesten Ausdauersportarten, da es nahezug überall ausgeübt werden kann und wenig Vorkenntnisse erfordert.

Das bedeutet jedoch nicht, dass man keine Fehler machen kann. Auch beim Joggen wirken große Kräfte auf den Bewegungsapparat, die früher oder später zu Problemen führen können.

Neben der Beanspruchung des Herz-Kreislauf-Systems sind hier insbesondere die Belastungen der Knie- und Sprunggelenke sowie der Bänder, Sehnen und Muskulatur der Beine zu nennen. Damit das Laufen zur Gesundheitsförderung beiträgt, sind neben der richtigen Lauftechnik und einem geeigneten Untergrund auch angemessene Trainingsumfänge wichtig.

Was sind Kompressionsstrümpfe eigentlich?

Das Haupteinsatzgebiet von Kompressionsstrümpfen ist die Behandlung von Störungen bei der Durchblutung. Sie helfen den Venen bei der Arbeit und ihr medizinischer Nutzen ist vielfach wissenschaftlich nachgewiesen. Der Wortbedeutung Kompression folgend sollen die Strümpfe Druck ausüben.

Aus diesem Grund sind sie überaus feinmaschig gewebt und pressen dadurch die Venen in den Beinen zusammen. Auf diese Weise können die Venen das zirkulierende Blut effektiver aus den unteren Extremitäten in Richtung Herz transportieren. Ein weiterer positiver Nebeneffekt: Es verbleibt weniger Flüssigkeit im Gewebe, die Knöchel und Beine schwellen nicht an.

Auf Grundlage dieser Erkenntnisse haben verschiedene Hersteller wie Falke oder X-Socks spezielle Kompressionssocken für Sportler entwickelt. Sie versprechen den Läufern eine höhere Leistungsfähigkeit und zugleich eine verbesserte Regeneration.

Funktionsweise der Kompressionssocken

Der Aufbau und das Funktionsprinzip medizinischer und sportlicher Kompressionssocken ist identisch. Die Strümpfe haben einen langen Schaft und sind aus elastischen Materialien gefertigt. Vom Knöchel bis unterhalb des Knies sorgen eng gewebte Maschen dafür, dass beständig Druck auf die Wade ausgeübt wird.

Wichtig dabei ist der ideale Druckverlauf am Bein: Am Knöchel ist die Kompression am stärksten, nach oben hin nimmt der Druck beständig ab. Je nach Modell gibt es unterschiedliche Kompressionsstufen, das heißt der auf die Wade ausgeübte Druck kann variiert werden.

Der medizinische Hintergrund

Das Herz sorgt als Pumpmuskel gleichsam einem Motor dafür, dass das Blut durch den menschlichen Körper fließen kann. Als Straßen fungieren in diesem Zusammenhang die Blutgefäße.

Man unterscheidet sie in zwei Arten, die Arterien und Venen. Während in den Arterien das Blut vom Herz wegströmt, fließt es in den Venen wieder zurück. Der Bluttransport in den Venen verläuft dabei passiv.

In den Venen liegen Klappen, die wie ein Ventil funktionieren. Wie in einer Schleuse wird das Blut ausschließlich in eine Richtung bewegt, nämlich zum Herzen hin. Die Venenklappen öffnen sich bei Ausübung von Druck. Sobald das Blut aufgrund der Schwerkraft zurückfließen will, schließen sie die Klappen.

Vorteile für Läufer

Die Kompressionsstrümpfe sorgen für einen höheren Umgebungsdruck auf die Muskulatur. So unterstützen sie die natürliche Funktion der Venenklappen und verbessern den venösen Rückstrom des Blutes zum Herzen.

Positiver Nebeneffekt: Die Arterien können sich weiten und mehr Blut transportieren. Auf diese Weise werden die Muskeln mit mehr Sauerstoff versorgt.

Die komprimierende Wirkung der Socken hat gleich mehrere Vorteile:

  • die Leistungsfähigkeit der Läufer wird erhöht.
  • die Regeneration wird unterstützt, Probleme wie Muskelkater werden deutlich gemindert.
  • das Auftreten von Schmerzen am Bewegungsapparat der Beine wird einer Studie von Ali, Caine & Snow zufolge um bis zu 79 % reduziert.

Es können also durchaus einige positive Effekte durch das Tragen von Kompressionsstrümpfen beim Joggen erzielt werden.

Unsere Empfehlung

Probieren Sie Kompressionsstrümpfe beim Laufen oder auch anderen Sportarten wie Tennis, Fußball oder dem Wandern doch einfach mal aus.

Besonders empfehlenswert sind die RUNATTACK von Under Pressur Sox.

Der deutsche Hersteller produziert seine Socken hier in Deutschland und legt großen Wert auf Qualität.

Neben einer abgestuften Kompression von 18 – 21 mmHg bieten die Kompressionssocken zusätzliche Polsterungen im Knöchel- und Rissbereich, wodurch Blasenbildung minimiert wird.

Die innovativen Belüftungskanäle erzeugen ein optimales Mikroklima und das auch bei längeren Aktivitäten.

Erhältlich ist der RUNATTACK in 10 Farben, 3 Größen und ist für Damen und Herren gleichermaßen geeignet.

Die hohen Qualitätsstandards und nicht zu letzt die Fabrikation in Deutschland machen das Modell mit ca. 27 € pro Paar allerdings etwas teurer. Unserer Meinung nach ist der Preis jedoch gerechtfertigt und der RUNATTACK das Geld wert.

SPORT KOMPRESSIONSSTRUMPF under pressure...
813 Bewertungen
SPORT KOMPRESSIONSSTRUMPF under pressure...*
  • SPORT KOMPRESSIOSSTRÜMPFE UNDER PRESSURE SOX: VON ATHLETEN ENTWICKELT, IN VIELEN SPORTARTEN GETESTET, NUR IN DEUTSCHLAND HERGESTELLT!
  • SPORT KOMPRESSIONSSTRÜMPFE mit mittlerer bis starker Kompression (gradierter Druckverlauf 18-21mmHg-elektronisch geprüft!) für eine bessere Durchblutung, mehr Energie, schnellere Regeneration, weniger Verletzungsgefahr und bessere Stabilisation
  • Innovatives, neuartiges Fußdesign mit speziellen Belüftungskanälen bewirkt ein optimales Mikroklima.

Letzte Aktualisierung am 7.05.2021 um 18:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit

Kompressionssocken und -strümpfe sind mittlerweile sowohl bei ambitionierten Athleten als auch bei für Hobby-Läufern verbreitet. Die positiven Effekte der Kompression sind medizinisch begründet und empirisch belegt, vielen Sportlern gefällt zudem das stramme Tragegefühl.

Neben Funktionskleidung und den richtigen Laufschuhen sollten Läufer daher ebenso Wert auf spezielle Laufsocken mit Kompressionswirkung legen.