Laufhandschuhe für warme und geschützte Hände beim Laufen

Laufhandschuhe schützen Ihre Ihre Hände in den kalten Monaten zuverlässig vor Regen und Kälte. Wir haben uns 3 Handschuhe für Herren und Damen angeschaut und erklären worauf Sie beim Kauf unbedingt achten sollten.

Nasse und durchgefrorene Hände brauchen immer eine lange Zeit oder Tasse Tee um wieder Warm zu werden.

Das ist vor allem beim Laufen und Joggen in den Wintermonaten ein echtes Problem und stört viele Sportler.

Moderne Laufhandschuhe halten Ihre Hände zuverlässig warm und trocken!

Laufhandschuhe im Test 2019

GORE WEAR Handschuhe Essential...*
ALPIDEX Leichte Sporthandschuhe...*
GORE WEAR Damen Mythos Windstopper Lady...*
Modell
GORE WEAR Handschuhe Essential...*
ALPIDEX Leichte Sporthandschuhe...*
GORE WEAR Damen Mythos Windstopper Lady...*
Frauen/Herren
Herren
Unisex
Frauen
Größen
5 bis 11
S, M und L
4 bis 8
Bewertung
Prime-Status
Preis
ab 37,95 €
12,99 €
ab 32,90 €
GORE WEAR Handschuhe Essential...*
Modell
GORE WEAR Handschuhe Essential...*
Frauen/Herren
Herren
Größen
5 bis 11
Bewertung
Prime-Status
Preis
ab 37,95 €
ALPIDEX Leichte Sporthandschuhe...*
Modell
ALPIDEX Leichte Sporthandschuhe...*
Frauen/Herren
Unisex
Größen
S, M und L
Bewertung
Prime-Status
Preis
12,99 €
GORE WEAR Damen Mythos Windstopper Lady...*
Modell
GORE WEAR Damen Mythos Windstopper Lady...*
Frauen/Herren
Frauen
Größen
4 bis 8
Bewertung
Prime-Status
Preis
ab 32,90 €

Letzte Aktualisierung am 20.09.2019 um 05:09 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Gore Wear Essential Herren Laufhandschuh

Dieser Herren Laufhandschuh besteht aus hochwertigen Materialien und ist erstklassig verarbeitet. Das Modell ist wahlweise in Neon-Gelb oder Schwarz und in erhältlich und in 7 unterschiedlichen Größen erhältlich.

Angebot
GORE WEAR Handschuhe Essential...
15 Bewertungen
GORE WEAR Handschuhe Essential...*
  • Warme Herren Lauf-Handschuhe für den freizeitorientierten Fitnessläufer am Wochenende mit Freunden in unterschiedlichen Wetterbedingungen, Warme und trockene Hände an kalten und windigen Tagen, Optimal für kurze Distanzen
  • Ganzjährig geeignet, Winddicht, extrem atmungsaktiv, wasserabweisend durch GORE WINDSTOPPER Technologie
  • Hoher Tragekomfort dank weichem Thermo-Stretch-Funktionsmaterial an den Handinnenfläche und am Handgelenksaum, Sicherer Halt dank silikonbeschichteten Fingern und Handinnenfläche

Letzte Aktualisierung am 20.09.2019 um 05:09 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unisex Laufhandschuhe von Alpidex

Sowohl für Herren als auch Damen ist dieser Alpidex Laufhandschuhe geeignet. Er ist in den Größen S, M und L erhältlich. Er hält bei kühlen Temperaturen zuverlässig warm, bietet hohen Tragekomfort und muss zum Bedienen Ihres Smartphones nicht ausgezogen werden.

ALPIDEX Leichte Sporthandschuhe...
58 Bewertungen
ALPIDEX Leichte Sporthandschuhe...*
  • 🏃 Wärmekomfort: Mitteldünne Sporthandschuhe für die ersten / letzten kühlen Tage und für mildere Wintertage
  • 🏃 Rutschfest: Handinnenfläche mit rutschhemmenden Noppen versehen - so bleiben Smartphone, Walking Stöcke oder das Lenkrad fest im Griff
  • 🏃 Funktionell: Daumen- und Zeigefingerkuppe mit Touchscreen-Funktion * Elastisch - gute Passform * Enganliegend * Unisex Schnitt - für Damen und Herren geeignet

Letzte Aktualisierung am 20.09.2019 um 05:09 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Gore Wear Mythos Damen Laufhandschuh

Dieses Handschuhpaar richtet sich speziell an Läuferinnen und Joggerinnen. Der Laufhandschuh ist in den Größen 4 bis 8 verfügbar und entsprechend geschnitten, sodass er einen perfekten Tragekomfort bei Frauenhänden garantiert.

GORE WEAR Damen Mythos Windstopper Lady...
4 Bewertungen
GORE WEAR Damen Mythos Windstopper Lady...*
  • Warme Damen Lauf-Handschuhe für die die ambitionierte Läuferin, Optimal geeignet für regelmäßige Teilnahmen an 10-Kilometer Läufen oder Halbmarathons, Warme und trockene Hände an kalten und windigen Tagen, Vielseitig einsetzbar, Hohe Sichtbarkeit in schlechten Lichtverhältnissen oder im Straßenverkehr
  • Ganzjährig geeignet, Winddicht, extrem atmungsaktiv, wasserabweisend durch GORE WINDSTOPPER Technologie
  • Keine Kältebrücke dank verlängert elastischem Handgelenksaum, Angenehmes Tragegefühl dank weichem Fleece-Besatz innen, Saugstarkes Material am Daumen und Handrücken für schnelle Schweißaufnahme, Sicherer Griff dank silikonbeschichteter Handinnenfläche, Ideale Kombination zur GORE RUNNING WEAR

Letzte Aktualisierung am 20.09.2019 um 05:09 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schützen Sie Ihre Hände beim Laufen

Obwohl viele Läufer und Jogger für die Wintermonate zwar passende Laufschuhe und funktionale Laufkleidung besitzen, sind die Hände beim Laufen meist jedoch ungeschützt.

Das führt dazu, dass die Finger vor allem bei Wind und Regen schnell auskühlen und die Haut unangenehm rau und rissig wird. Im schlimmsten Fall reißen diese Risse auf und beginnen leicht zu bluten.

Um dies zu verhindern und das Joggen im Winter angenehmer zu gestalten, sollten Sie passende Laufhandschuhe in Ihrem Laufzubehör aufnehmen.

Alternativ kann man das Training natürlich auch auf einem Laufband absolvieren. In unserem Laufband Test stellen wir aktuelle Einsteiger- und Profi-Modelle für Zuhause vor.

Frau mit Laufhandschuhen läuft im Winter
Frau mit Laufhandschuhen läuft im Winter

Moderne Laufhandschuhe sind aus high-tech Materialien gefertigt, die dank mehrerer Schichten moderner Werkstoffe wichtige Eigenschaften wie Isolierung und Atmungsfähigkeit kombinieren.

Auf der Rückseite der Handschuhe sind diese meist dicker, um den größten Wärme- und Windschutz zu bieten, während die Handflächen und das Innere der Finger im Allgemeinen aus einem dünneren Netzgewebe bestehen, das für maximale Atmungsaktivität sorgt.

Die Handschuhe können in der Regel ganzjährig getragen werden, sind aber bei wärmerem Wetter nicht zu empfehlen. Im Herbst und Winter kann ein Handschuh mit Innenfutter und winddichtem Gewebe helfen, die Finger warm und bequem zu halten.

Im Frühjahr können Sie auf das Futter verzichten und sich für ein wasserabweisendes Gewebe entscheiden. Die meisten Handschuhe sind so leicht, dass sie den Komfort beim Laufen nicht beeinträchtigen

Hinweis: Generell ist es empfehlenswert die freiliegenden Hautpartien wie Hände und Gesicht vor dem Joggen im Winter einzucremen und somit widerstandsfähiger zu machen. Zudem sollten Sie auch beim Laufen im Winter ausreichend Flüssigkeit aufnehmen. Dazu eignen sich ein Trinkgürtel oder ein Trinkrucksack.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Damit Sie garantiert die passenden Laufhandschuhe für diesen Winter finden, haben wir insgesamt 6 Hinweise zusammengetragen, die Ihnen beim Kauf helfen werden.

  • Bestes Material:
    Obwohl gemütliche, natürliche Stoffe wie Wolle Ihre Hände sehr gut vor Kälte schützen, sind Hightech-Gewebe besser geeignet, um die Elemente zu bekämpfen.
    Laufhandschuhe werden in der Regel aus synthetischen Mischungen hergestellt. Die vier am häufigsten verwendeten Gewebe, Polyester, Acryl, Fleece und Polypropylen, verfügen über verschiedene schweißabsorbierende, atmungsaktive, wärmende, wind- und wasserabweisende Eigenschaften, die bei einer fundierten Kaufentscheidung in Betracht gezogen werden sollten.
  • Optimaler Temperaturbereich:
    Je nach Jahreszeit sollten die Laufhandschuhe entsprechend zu den Außentemperaturen gewählt werden. Dafür gibt es neben gefütterten Handschuhen für die kalten Wintermonate auch leichte Modelle für die Übergangszeit. Die Hersteller geben meist Temperaturbereiche an, in denen der jeweilige Handschuhe Ihre Hände perfekt schützt und Sie nicht schwitzen.
  • Größe und Passform:
    Die Passform gehört zu den wichtigsten Faktoren, die beim Kauf von Laufhandschuhen zu berücksichtigen sind. Laufhandschuhe sollten eng an den Händen anliegen und sich wie eine zweite, wärmere Hautschicht anfühlen. Zu große Handschuhe können scheuern, zu kleine unterbrechen die Durchblutung der Finger und führen zu einem unangenehmen Taubheitsgefühl in den Händen. Zusätzlich sollte der Handschuh ein wenig Schutz für Ihr Handgelenk bieten und sich nahtlos in Ihre Laufjacke integrieren lassen, damit es keine Lücken und freiliegende Hautstellen gibt.
  • Wasserabweisend:
    Es wird sicher manchmal vorkommen, dass Sie bei Regen laufen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Handschuhe ein grundlegendes Maß an Feuchtigkeit von Ihren Händen fernhalten können. Obwohl nicht viele Handschuhe völlig wasserdicht sind, ohne den Komfort oder die Atmungsaktivität zu beeinträchtigen, sollten Sie sich für Handschuhe entscheiden, die zumindest die stärkste Feuchtigkeit abweisen.
  • Helle sichtbare Farben:
    Gerade im Herbst und Winter, wenn es spät hell und früh dunkel wird, können Laufhandschuhe gut genutzt werden, um die Sichtbarkeit im Straßenverkehr zu erhöhen. Einige Hersteller verwenden reflektierende Aufnäher oder Designelemente auf den Handschuhen. Sie finden auch Hi-Vis-Handschuhe in leuchtenden Farben, die Ihre ganzen Hände aufleuchten lassen.
  • Touchscreen-Funktion:
    In modernen Laufhandschuhen steckt viel Technologie. Sie bestehen aus Hochleistungsmaterialien, die Schweiß ableiten und die Temperatur regulieren können, ohne die Atmungsaktivität, die taktile Fähigkeit und andere Funktionen zu beeinträchtigen. Von Smartphones bis hin zu GPS-Uhren haben die meisten Laufgeräte Touchscreens, die mit normalen Handschuhen inaktiv sind. Inzwischen verfügen Laufhandschuhe über eine gewisse Touchscreen-Kompatibilität, meist im Design der Daumen- und der Zeigefingerspitzen.

Mit Hilfe unserer Tipps und Modell-Empfehlungen finden Sie garantiert ein gutes und günstiges Paar bei Amazon, das Ihre Hände während der kalten und regnerischen Jahreszeit schützt.

Reinigung von Laufhandschuhen

Direkt nach dem Sport sollten Sie die Laufhandschuhe an der Luft trocknen lassen.

Das synthetische Gewebe kann meist bis maximal 30 Grad und bei Verwendung eines speziellen Sport- oder Feinwaschmittels per Hand oder in der Maschine gewaschen werden.

Sie sollten dabei unbedingt auf Weichspüler oder Bleiche verzichten. Auch eine chemische Reinigung zerstört die Faserstruktur von Laufhandschuhen.

Nach dem Waschen dürfen die Handschuhe nicht in den Wäschetrockner gegeben werden, einfach an der Luft trocknen lassen.

Unser Fazit

Ein paar passende Laufhandschuhe sollte jeder begeisterte Läufer, Jogger, Nordic Walker oder Fahrradfahrer in seinem Sportequipment besitzen.

An kalten und regnerischen Tagen schützen diese Handschuhe zuverlässig vor Kälte, Nässe und sorgen dafür das Ihre Hände nicht auskühlen und Ihre Haut geschmeidig bleibt.

Schreibe einen Kommentar