Laufband ordnungsgemäß entsorgen – so geht’s

Ein altes Laufband zu entsorgen ist vor allem auf Grund der Größe und des Gewichtes nicht ganz einfach.

Worauf Sie bei der Entsorgung Ihres Laufbandes achten müssen und wie Sie das Fitnessgerät ordnungsgemäß entsorgen erfahren Sie in diesem Artikel.

Fitnessgeräte enden als Elektroschrott

Moderne Laufbänder und andere Fitnessgeräte für das eigene Heim überzeugen mit einer hohen Qualität und vielfältigen Nutzungsoptionen. Oftmals sind sie für einen Zeitraum von mehreren Jahren in Verwendung.

Da sich der Markt ständig weiterentwickelt, möchten Sie nach einiger Zeit vielleicht in ein neues Gerät investieren. Es kommt auch vor, dass Laufband oder Ergometer kaputtgehen. In beiden Fällen ist es wichtig, das Gerät einer vorschriftsmäßigen Entsorgung zuzuführen.

Elektroschrott und Metalle einer effizienten Entsorgung zuführen

Die meisten Laufbänder werden mit Strom angetrieben. Im Zuge der Entsorgung handelt es sich bei diesen Modellen um Elektroschrott. Möchten Sie das Gerät nicht weiter nutzen, dürfen Sie die Teile nicht einfach in den Hausmüll geben. Dies wäre im Sinne des Gesetzes nicht zulässig und es ist auch nicht umweltfreundlich.

Elektroschrott fachgerecht entsorgen

Elektroschrott muss gemäß der Vorschrift entsorgt werden. Dies bedeutet, dass die Geräte fachgerecht demontiert und einzeln entsorgt werden. Sie selbst müssen das nicht übernehmen, Sie übergeben die Aufgabe der fachgerechten Entsorgung an ein darauf spezialisiertes Unternehmen.

Wie entsorgt man ein Laufband?

Weil ein Laufband als Elektroschrott nicht im Hausmüll entsorgt werden darf, bleiben für die fachgerechte Entsorgung nur vier mögliche Optionen: Sperrmüll, Entsorgungsfirma, Wertstoffhof und Fachhändler. Jede Option hat Ihre Vor- und Nachteile, die wir im Folgenden vorstellen.

Sperrmüll anmelden

Elektroschrott kann als Sperrmüll angemeldet werden. Dies ist nicht nur in größeren Städten, sondern auch in kleineren Orten und auf dem Dorf möglich. Sie wenden sich an Ihren Entsorger und geben an, dass Sie ein Fitnessgerät entsorgen möchten.

In der Regel ist die Abholung einige Male im Jahr kostenlos. Den jeweiligen Turnus erfahren Sie von Ihrem Versorger. Sie bekommen einen Termin, der jedoch einige Wochen in der Zukunft liegen kann. Solange müssen Sie das Gerät zu Hause aufbewahren.

Fachfirma mit der Abholung beauftragen

Es gibt Umzugsunternehmen, die als erweiterte Dienstleistung die Entsorgung anbieten. Sie können ein solches Unternehmen beauftragen und bekommen in der Regel einen kurzfristigen Termin. Beachten Sie jedoch, dass die Abholung nicht kostenlos ist.

Transport zum Wertstoffhof

Befindet sich ein Wertstoffhof in Ihrer Nähe, können Sie das Fitnessgerät dort abgeben. Finden Sie vorab heraus, ob das Gerät angenommen wird. Sie erfahren im persönlichen Gespräch auf, ob die Annahme des Gerätes kostenlos ist. Der Vorteil liegt darin, dass Sie das Gerät kurzfristig entsorgen können, aber Sie benötigen für den Transport ein größeres Auto.

Abgabe beim Fachhändler

Ansprechpartner ist der Händler, bei dem Sie das Gerät gekauft haben. Für die Entgegennahme können Gebühren anfallen. Eine kostenfreie Annahme ist in der Regel möglich, wenn Sie sich für den Kauf eines neuen Gerätes bei dem Händler entscheiden.

Verkaufen oder verschenken – die Alternative

Funktionsfähige Geräte können Sie auf Ebay Kleinanzeigen oder einem anderen Anzeigenportal zum Verkauf anbieten oder verschenken. Alternativ gibt es auch noch die klassische Offline Variante der Kleinanzeigen in der Zeitung oder in vielen lokalen Supermärkten.

Die Vorteile liegen darin, dass Sie das Gerät nicht transportieren müssen. Eventuell bekommen Sie noch ein wenig Geld, das Sie in den Kauf des neuen Gerätes investieren können.

Zusammenfassung

Bei intensiver Nutzung kommt der Tag, an dem Sie Ihre Fitnessgeräte durch ein neues Modell austauschen. Vielleicht möchten Sie auch Ihr Training umstellen. Achten Sie darauf, Ihr altes Gerät einer fachgerechten Entsorgung zuzuführen. Sollte das Gerät noch funktionsfähig sein, können Sie es als Alternative verkaufen oder verschenken.