Laufbänder der Leistungsklasse Professionell im Test

In diesem Artikel erhalten Sie wichtige Details zu unserer Leistungsklasse Professionell. Diese ist die letzte der 4 Klassen und beinhaltet erstklassige Laufbänder die sich preislich im vierstelligen Bereich befinden.

Laufband der Leistungsklasse Professionell.

Laufband der Leistungsklasse Professionell.

Um die einzelnen Trainingsgeräte besser miteinander vergleichen zu können, haben wir insgesamt 4 Leistungsklassen erstellt. Jede Leistungsklasse grenzt sich durch technische, anwenderspezifische und finanzielle Aspekte von den andere Klassen ab.

Eine Übersicht mit eine jeweiligen Kurzbeschreibung finden Sie in in dem Artikel über die Leistungsklassen von Laufbändern.

Damit der Test und Vergleich der einzelnen Modelle überhaupt erst möglich wird, wurden von uns diverse Testkriterien bzw. Kaufkriterien für Laufbänder festgelegt.

Diese helfen uns bei der Zuordnung zu den einzelnen Leistungsklassen und im eigentlichen Test. Ihnen sollen diese Kriterien dazu dienen, ein passendes und hochwertiges Laufband zu erwerben, ohne dabei teures Lehrgeld bezahlen zu müssen.

Die technischen Aspekte der professionellen Laufbänder

Diese Kriterienliste ist dabei für alle Leistungsklassen gleich. Lediglich die Werte der einzelnen Punkte ändert sich und grenzt die einzelnen Leistungsklassen voneinander ab.

Im Folgenden finden Sie einen Auszug der wichtigsten Testkriterien und natürlich auch die passenden Werte für die Leistungsklasse Professionell:

  • Der Preis beginnt bei 900 Euro und ist nach Oben nicht begrenzt. Laufbänder für 1500 stellen dabei keine Ausnahme dar.
  • Die Dauerleistung des Laufbandmotors liegt bei 3 PS und mehr.
  • Laufgeschwindigkeiten können bei mehr als 15 km/h liegen und lassen somit auch einen Sprint zu.
  • Die Lauffläche ist großzügig gestaltet und mist mehr als 50 cm in der Breite und 120 cm in der Länge. Dadurch ist ein sicheres Training bei hohen Geschwindigkeiten gewährleistet.
  • An Extras bieten die professionellen Laufbänder in der Regel ein hochwertiges Dämpfungssystem, eine stufenlose elektrische Neigungsverstellung, pulsgesteuerte und persönlich abgestimmte Trainingsprogramme, Anschlussmöglichkeiten für iPod und Co, eine lange Garantiezeit und selbstverständlich eine erstklassige Verarbeitung bester Materialien.

Alle diese Werte sind Anhaltspunkte und dienen als Richtwerte für die Zuordnung in die einzelnen Kategorien und für Sie als Hilfe bei der Auswahl und dem Kauf eines Laufbandes.

Je nach Trainingsgerät können einzelne Werte unterschritten werden. Trotzdem wird ein solches Gerät gemäß der Gesamtheit der Testkriterien der Leistungsklasse Professionell zugeordnet.

Nur für Profis geeignet?

Diese Frage lässt sich ganz klar verneine. Auch wenn die Trainingsmodelle dieser Leistungsklasse sich vor allem für Leistungssportler konzipiert werden, so sind sie auch von ambitionierten Hobbyläufern nutzbar, die viel Wert auf Qualität legen.

Die Qualität bezieht sich dabei nicht nur auf das das verwendete Material, die Verarbeitung oder die Garantie des Laufbandes, sonder auch auf die des Trainings und der Trainingsmöglichkeiten.

Wenn Sie also sehr regelmäßig Laufen gehen, Laufzeiten von 60 Minuten keine Seltenheit sind und Sie viel Wert auf Komfortkriterien wie eine sehr gute Dämpfung, eine große Lauffläche, optimal abstimmbare Lauf- und Trainingsprofile legen, dann werden Sie in dieser Leistungsklasse bestimmt fündig.

Auch wenn der Preis teilweise deutlich höher ist, als für Modelle der Leistungsklasse Semi-Professionell, so erhalten Sie auch ein Trainingsgerät, dass höchsten Ansprüchen im Bereich des Leistungssportes genügen muss.

Zudem werden bei Herstellern wie Kettler, Maxxus und Life Fitness auf solche Laufbänder lange Garantiezeiten gegeben und ein erstklassiger Service angeboten.

Unsere Testberichte in dieser Kategorie

Um Ihnen bei der Suche nach einem passenden Laufband zu helfen, haben wir im Folgenden unsere Testberichte von Modellen dieser Leistungsklasse zusammengetragen.

Die Reihenfolge ist nicht vom Preis, technischen Aspekten oder der Testergebnis abhängig, sondern richtet sich nach dem Erscheinungsdatum des jeweiligen Testberichtes.

  • Das MAXXUS TX 7.3 Laufband im Test

    MAXXUS TX 7.3 Testergebnis
    Das MAXXUS TX 7.3 kostet ca. 1100 € und bietet eine gute Dämpfung, 3 PS Dauerleistung, 18 km/h, bis 15% Steigung, diverse Trainingsprofile und einen HRC-Receiver.
    Weiterlesen
  • Das AsVIVA High End Ergo-Cardio V Laufband im Test

    AsVIVA-High-End-Ergo-Cardio-V-Laufband-Test
    Das AsVIVA HIGH END Ergo-Cardio V wusste im Test zu überzeugen und konnte mit einigen Highlights glänzen. Eine ganz klare Ansage ist wohl die Spitzengeschwindigkeit von 22 km/h. Was dieses Laufband noch so zu bieten hat erfahren Sie in diesem Testbericht.
    Weiterlesen