Das Christopeit TM 2 Spirit im Test

Christopeit TM 2 Spirit

Kategorie: Einsteiger+
Christopeit TM 2 Spirit
8.44

Verarbeitung

9/10

    Technik

    9/10

      Funktionen

      9/10

        Trainingskomfort

        9/10

          Preis-Leistungsverhältnis

          6/10

            Pros

            • Steuerung über Handläufe
            • integrierte Lautsprecher
            • Anschluss für MP3-Player und Smartphone
            • stabile und hochwertige Verarbeitung
            • elektrische verstellbare Neigung der Lauffläche

            Cons

            • Preis-Leistungsverhältnis
            • zu kleine Ablageflächen

            Die Firma Christopeit ist ein guter Hersteller von unterschiedlichen Trainingsgeräten im Fitnessbereich. Daher sind unsere Erwartungen an das TM 2 Spirit im Test besonders hoch. In diesem Testbericht erfahren Sie mehr über das Material, die Verarbeitung, die technische Details und die Trainingsmöglichkeiten, die dieses Laufband bietet.

            Das TM 2 Spirit ist die Komfortvariante des in diesem Bericht getesteten Christopeit TM 2 Pro. Aus technischer Sicht ist der einzige Unterschied zwischen den beiden Modellen die elektrisch verstellbare Neigung der Lauffläche.

            Weil das Laufband knapp 52 kg wiegt, sollten Sie es im besten Fall mit 2 Personen in Empfang nehmen und zu seinem Aufstellungsort bringen. Der Aufbau selbst kann jedoch auch spielend von einer Person in wenigen Minuten erledigt werden. Dabei müssen Sie lediglich die Handläufe und ein paar Kleinigkeiten anbringen bzw. festschrauben.

            Das TM 2 Spirit ist aus soliden Metallprofilen gefertigt, die sowohl im Bezug auf Material und Verarbeitung einen sehr hochwertigen Eindruck machen. Dies wirkt sich auch positiv auf die Stabilität des Fitnessgerätes aus. Beim Laufen klappert nichts und das Laufband schwingt auch nicht zu stark mit.

            Die Handläufe des TM 2 Spirit mit den Funktionstasten

            Die Handläufe des TM 2 Spirit

            Der stabile und sichere Stand wird zudem durch die 6 Auflageflächen aus Gummi verbessert. Dadurch werden zusätzliche Laufgeräusche gedämpft, die bei diesem Modell insgesamt allerdings sehr gering sind.

            Eine Bodenschutzmatte für Trainingsgeräte kann jedoch die Vibrationen und die die Verschmutzung des Laufbandes selbst weiter senken.

            Wie auch im Testbericht des TM 2 Pro wollen wir Ihnen an dieser Stellen noch einen kleinen Überblick zur TM 2 Serie von Christopeit geben. Es gibt insgesamt 3 Arten in der TM 2 Serie. Alle sind dabei im Bezug auf Lauffläche, Abmessung und Motorleistung identisch und unterscheiden sich nur in den folgenden Aspekten.

            Das TM 2 ist das Einstiegsmodell und wird in der Variante TM 2 Pro mit mehr Direktwahltasten und einem MP3-Anschluss erweitert. Die Steigung der Lauffläche muss allerdings bei beiden Modellen manuell per Hand eingestellt werden.

            Beim TM 2 Spirit wird die Steigung der Lauffläche elektrisch eingestellt und bietet somit einen verbesserten Komfort beim Training

            Zusätzlich zu den 3 Modellen gibt es noch jeweils eine Deluxe Variante, die sich allerdings nur durch das schwarze Design, eine verstärkte Konstruktion und kleine Veredelungen von dem jeweiligen Modell unterscheidet.

            Die technischen Details des TM 2 Spirit

            Das Cockpit des TM 2 Spirit von Christopeit

            Cockpit des TM 2 Spirit von Christopeit

            Die technischen Aspekte des TM 2 Spirit von Christopeit sehen wie folgt aus. Betrieben wird das Trainingsgerätgerät von einem 1,25 PS starken Elektromotor, der eine Laufgeschwindigkeit von bis zu 16 km/h möglich macht.

            Die Einstellung der Geschwindigkeit kann komfortabel in 0,1 km/h Schritten über die Tasten in den Handläufen, oder aber über die Direktwahltasten im Cockpit erfolgen. Die Direktwahltasten bieten dabei die Geschwindigkeiten 2, 4, 6, 8, 10, 12, 14 und 16 km/h.

            Die Steigung der Lauffläche kann elektrisch von 0 bis 12 % eingestellt werden.

            An Trainingsprogrammen erwarten Sie 25 vorprogrammierte und 3 individuelle Laufprogramme, in die Geschwindigkeit und Steigungsvariationen integriert sind.

            Das Laufband-Cockpit ist mit einem Multi LCD-Display ausgerüstet, welches Sie  Informationen zu Zeit, Geschwindigkeit, Entfernung, Kalorienverbrauch und Pulsfrequenz anzeigt.

            Die beiden Handgriffe sind links mit einem Start- bzw. Stoppknopf und rechts mit 2 Knöpfen zur Geschwindigkeitsregulierung ausgestattet. Zudem   befinden sich hier die Kontakte für die Pulsmessung, auf die Sie einfach während des Laufens oder Joggens Ihre Handflächen legen.

            Die Abmessungen für die Lauffläche betragen bei  TM 2 Spirit 40 x 120 cm.  Das Laufband ist im komplett aufgestellten Zustand 165 x 71 x 125 cm groß. Die Tragfähigkeit des Fitnessgerätes liegt bei einem maximalen Personengewicht von bis zu 120 kg.

            Die wichtigsten Details noch einmal in tabellarischer Form:

            Maße: 165 x 71 x 125 cm
            Lauffläche: 40 x 120 cm
            Motor: 1,25 PS Dauerleistung
            Geschwindigkeit: 1 – 16 km/h
            Steigung: 0 – 12 % elektrisch
            Pulsmessung: Ja, über Handkontakte
            Klappbar: Ja, 80 x 71 x 148cm
            Gewicht: 52 kg.
            Max. Benutzergewicht: 120 kg.

            Besonderheiten des Christopeit Laufbandes

            Das hochgeklappte TM 2 Spirit von CHristopeit

            Das TM 2 Spirit hochgeklappt

            Schauen wir uns nun noch die Extras und Besonderheiten des TM 2 Spirit an. Diese sind identisch mit denen des TM 2 Pro.

            Mit zwei Rollen am Ende der vorderen Stützen kann das Laufband problemlos von einer Person bewegt werden. Dies bezieht sich allerdings nur auf den Transport auf ebenem Untergrund und nicht über Schotter oder Treppen.

            Die integrierten Lautsprecher können mit jedem Smartphone oder Musik-Player verbunden werden. So können Sie beim Training stets Ihre Lieblingsmusik hören, die Sie bei Sport zu Höchstleistungen antreibt. Dies ist ein wirklich tolles Extra was wir leider bei vielen Trainingsgeräten vermissen.

            Recht und links neben dem Display gibt es jeweils eine Ablagefläche. Diese sind jedoch nur für kleinere Flaschen oder Powerriegel geeignet.

            Ebenso praktisch ist es, dass sich die Lauffläche hochklappen lässt und das Laufband dadurch wesentlich weniger Platz beansprucht.

            Dazu muss mittig unter dem Laufband ein kleiner Sicherungsbolzen herausgezogen werde. Anschließend kann die Lauffläche einfach hochgeklappt werden, sodass das Laufband nur noch einen Platz von 80 x 71 x 148 cm einnimmt.

            Testfazit zum Christopeit Laufband

            Zusammenfassend können wir sagen, dass das TM 2 Spirit von Christospeit bestens zum Walken und Joggen genutzt werden kann. Wie bei dem TM 2 Pro stellt sich jedoch die Frage bei der Zuordnung zu einer Leistungsklasse.

            Manche Aspekte sprechen dafür, dass es sich um ein Trainingsgerät der Leistungsklasse Semi-Professionell (Preis, Geschwindigkeit und Neigung der Lauffläche) handelt, aber die Vielzahl (Lauffläche, Motorleistung, Extras) spricht für ein Modell der Klasse Einsteiger+, der wir es auch schlussendlich zuordnen.

            Als Modell der Einsteiger+ Klasse überzeugt es als sehr gute Kombination aus Konstruktion, Stabilität, Trainingsmöglichkeiten und Komfortoptionen! Zudem ist die elektrische Verstellung der Laufbandfläche ein tolles Extra in dieser Leistungsklasse.

            Allerdings ist der Preis mit 630 € bei diesem Leistungsumfang viel zu teuer für die Leistungsklasse Einsteiger+.

            Wenn man das Laufband mit dem MAXXUS TX 4.2i vergleicht, welches ebenfalls ca. 630 € kostet, dann sollten Sie in diesem Fall eher zum Trainingsgerät von MAXXUS tendieren. Bei diesem haben uns die bessere Verarbeitung, die Größe der Lauffläche und vor allem der Pulsgürtel überzeugt.

            Anzeige

            Das könnte Dich auch interessieren...