Das AsVIVA High End Ergo-Cardio V Laufband im Test

AsVIVA Ergo-Cardio V

Kategorie: Professionell
AsVIVA Ergo-Cardio V
9.16

Verarbeitung

9/10

    Technik

    9/10

      Funktionen

      9/10

        Trainingskomfort

        9/10

          Preis-Leistungsverhältnis

          9/10

            Pros

            • leistungsstarker Motor
            • viele Laufprofile
            • pulsgesteuertes Training
            • Musikanschluss

            Cons

            • nicht allein transportierbar
            • englische Anleitung

            Das AsVIVA HIGH END Ergo-Cardio V wusste im Test zu überzeugen und konnte mit einigen Highlights glänzen. Eine ganz klare Ansage ist wohl die Spitzengeschwindigkeit von 22 km/h. Was dieses Laufband noch so zu bieten hat erfahren Sie in diesem Testbericht.

            Das ausgeklappte AsVIVA High End Ergo-Cardio V Laufband

            AsVIVA High End Ergo-Cardio V Laufband im Test.

            Bei diesem Modell merkt man richtig, dass es sich um ein Laufband für Fortgeschrittene handelt und ganz andere Ziele als bei den günstigeren Trainingsgeräten gesetzt wurden.

            Die verwendeten Materialien sind qualitativ hochwertig und bei der Verarbeitung und Konstruktion wurde viel Wert auf Stabilität gelegt.
            Das merkt man nicht nur daran, dass der Rahmen deutlich dicker und stärker ausgeprägt ist, sonder auch wenn man auf dem Laufband seine ersten Runden dreht.

            Natürlich schlägt sich die Stabilität auch auf das Gewicht des Trainingsgerätes nieder, sodass es mit knapp 100 kg nicht das leichteste Modell mehr ist.

            Insgesamt ist das Handling sehr gut und das sowohl beim Bedienen des Computer, als auch beim Laufen und banalen Tätigkeiten wie dem Zusammen- bzw. Herunterklappen der Lauffläche.

            Man hat stets das Gefühl, dass jedes Details gut geplant wurde und sich zu einem wirklich überzeugenden Gesamtkonzept zusammensetzt.

            Technischen Details des High End Ergo-Cardio V

            Cockpit des AsVIVA Laufbandes

            Cockpit des AsVIVA Laufbandes

            Die Daten des AsVIVA HIGH END Ergo-Cardio V Laufbandes sprechen ganz klare Worte.

            Ob also Walken oder doch eher Crosslauf auf dem Trainingsprogramm steht; fast alles ist möglich.

            Neben der Geschwindigkeit ist auch die Steigung nicht zu kurz gekommen und verspricht mit bis zu 20% Steigung ansprechende Läufe, die Läufe bis hin zu Bergetappen simulieren können.

            Bei diesem Laufband kommt jeder, der die Abwechslung sucht, auf seine Kosten und Sie Ihnen wird gewiss nicht schnell langweilig.

            Im Folgenden haben wir mal die wichtigsten Daten des Laufbandes aufgelistet.

            Maße: 200 cm x 82 cm x 142 cm
            Lauffläche: 149 cm x 51 cm
            Motor: 3 PS Dauerleistung / 6 Ps Spitzenleistung
            Geschwindigkeit: 1 – 22 km/h
            Steigung: Stufenlos 1 – 20 % in 1% Schritten
            Pulsmessung: im Griff und integrierter Empfängerfür Pulsgurte
            Klappbar: Ja, 90 cm x 82 cm x 170 cm
            Gewicht: 103 kg.
            Max. Benutzergewicht: 180 kg.

             

            Sehr positiv ist die 51 cm breite und 149 cm lange Lauffläche, welche auch bei schnellem Laufen ausreichend Platz und einen sicheren Abstand zur Kante bietet.

            Das große 8″ Colourful High Brightness LCD Display zeigt alle wichtigen Daten wie die  Zeit, Strecke, Geschwindigkeit, Steigung,  Kalorien und den Puls. Somit haben Sie ständig alle Informationen über Ihr Training im Blickfeld.

            Das Laufband bietet 4 Trainingsprogramm, wovon 3 individuell und 1 Herzfrequenz gesteuert sind.

            Vor allem das letztere Programm ist dabei sehr gut für Läufe in einem bestimmten Herzfrequenzbereich geeignet und ein Indikator für ein Laufband, das für fortgeschrittene Läufer konzipiert ist.

            Zudem bietet das High End Ergo-Cardio 5 vorprogrammierte Profile die jeweils 10 Level beinhalten. Somit haben Sie bereits 54 Programme, sodass Sie gewiss das Richtige für das nächste Training finden.

            Für die Steuerung des Laufbandes stehen Ihnen jeweils 8 Direkttasten für Geschwindigkeit und Steigung zur Verfügung, sodass ein leichtes und gezieltes Anpassen der beiden Faktoren möglich ist.

            Interessante Funktionen

            Zusammengeklappt ist das Laufband extrem platzsparend

            Das zusammengeklappte Laufband

            Neben den ganzen technischen Details warten aber auch noch einige interessante Features auf den Käufer.

            Ganz lustig, wenn auch nicht unbedingt so leistungsfähig, ist der eingebaute Ventilator der für ein wenig Abkühlung während dem Laufen sorgen soll.

            Dafür leider weniger toll ist, dass es anstatt eines Safety-Clips nur einen Not-Aus Knopf gibt. Dieser befindet sich jedoch zentral unter dem Display und lässt sich in der Not schnell drücken.

            Da das Laufband klappbar ist lässt es sich, sollte es mal nicht benutzt werden, sehr gut verstauen.

            Besonders hilfreich und bei dem Gewicht auch nötig sind die beiden Dämpfer die beim Hoch- und Runterklappen unterstützen.

            Interessant ist auch das Dynamic-Shock-Reduction-System, also die Dämpfung der Lauffläche, die im Test wirklich sehr gute Dienste leistete.

            Gerade in Mehrfamilienhäusern ist eine solche Dämpfung Gold wert und schont die Nerven der Mitbewohner.

            Zu guter Letzt bietet das Laufband auch noch einen Musikanschluss. Schließen Sie einfach Ihren MP3-Player oder Ihr Hand an und schon haben Sie während des Laufens immer Zugriff auf Ihre Lieblingsmusik.

            Testfazit

            Das AsVIVA HIGH END Ergo-Cardio V ist ein echt gelungenes Laufband und weiß zu Überzeugen. Das Training kann sehr abwechslungsreich gestaltet werden und lässt kaum Wünsche offen.

            Sehr positiv sind die hochwertige Verarbeitung, die vielen Extras und natürlich der leistungsstarke Motor. Zudem runden nette Features wie der Musikanschluss und die super gelöste Klappmöglich das Gesamtkonzept ab.

            Am ehesten eignet sich das Laufband für Fortgeschritten oder für solche, die einen längeren Einsatz planen und ein gutes Laufband kaufen wollen.

            Anzeige

            Das könnte Dich auch interessieren...